Foto: Irina Jacumet

NEUIGKEITEN

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Spotify Social Icon
  • Instagram
  • Youtube
  • LinkedIn Social Icon
Schlagwörter

"Jetzt hat sich die 30-jährige einen lange vergessenen Paradiesvogel der französichen Romantik, den 1813 geborenen Komponisten und Megavirtuosen Charles-Valentin Alkan vorgenommen, und neben einer Auswahl später Miniaturen sein schier unspielbares "Concerto pour piano seul" (aus den 1857 erschienenen "12 Etüden in allen Moll-Tonarten") eingespielt. Der vermutlich ironische Titel "Etüde" täuscht, denn allein der erste Satz dieses hypertrophen Konzerts für zwei...

Please reload

quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz