• Elisabeth Richter

"passionierte Anwältin einer sehr lohnenden Musik"

"Die sehr poetische Musik ist technisch anspruchsvoll, hat Virtuosität, aber nie zum Selbstzweck. Myriam Barbaux-Cohen gestaltet mit einer fein gemischten Farbpalette, immer durchsichtig, klar profiliert im Anschlag, als passionierte Anwältin einer sehr lohnenden Musik."

FONO FORUM 12/2022