Fantasievolle Graziani-Sonaten

"Cerrato gibt sich der Musik vollkommen hin und spielt sie sehr vital und mit überschäumender Fantasie, so dass das fast anderthalb Stunden dauernde Programm zum wirklichen Hörvergnügen wird."

Zur CD-Besprechung


quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz