"Dieses Album ist eine kleine Entdeckung!"

"Die 24 Etudes von Frédéric Chopin sind für einen Pianisten eine technische Herausforderung. Viele scheuen es daher, die beiden Zyklen Opus 10 und 25 an einem Stück hintereinander wegzuspielen. Die russische Musikerin Tatiana Chernichka gehört nicht dazu. Sie wagt nicht nur in ihren Konzerten dieses Experiment, sondern hat die Konzertetüden auch in einer packenden Interpretation eingespielt. Kräftig, ohne schwülstige Gesten, zuweilen in einem irrsinnigen Tempo, dazu ein genialer Piano-Sound. Dieses Album ist eine kleine Entdeckung!"


quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz