CD-Empfehlung

"Der Flötist Christian Mattick und der Pianist Matthias Huth haben mit „Debussy et ses amis“ eine schöne Anthologie französischer Musik für ihre Instrumente zusammengestellt. Roussels Joueurs de flûte und Poulencs Sonate sind Originalwerke. Von drei Klavierkompositionen – Debussys Deux Arabesques und seiner Suite bergamasque, sowie Dukas′ musikalischem Denkmal für Debussy, La plainte, au loin, du faune – und einem textlosen Gesangsstück – Ravels Pièce en forme de Habanera – wurden sehr geglückte Bearbeitungen ausgewählt, die nur wenig an den Originalen verändern und denen man nicht anhört, dass die Werke ursprünglich für eine andere Besetzung geschrieben wurden. In der Mitte des Programms lässt sich Christian Mattick ohne seinen Duopartner mit Debussys Solo-Miniatur Syrinx hören. Durch die Gegenüberstellung zweier früher Werke und eines späteren von Debussy mit Musik seiner Zeitgenossen wird das Gemeinsame all dieser Komponisten ebenso erfahrbar wie die unterschiedlichen Akzente, die jeder in seinem Personalstil setzt."

Zur CD-Besprechung

 


 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

May 28, 2020

Please reload

quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

Fon: +49 (0)89 - 150 50 99
Email: info@quint-essenz.com 

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Spotify Social Icon
  • Instagram
  • Youtube
  • Pinterest Social Icon

© 2017 Quintessenz