Das Duo Cernavca lässt sich auf seiner neuen CD "Schulhoff- Poulenc- Arnold“ vom Jazz inspirier

Veröffentlicht wird die Einspielung von Slava Cernavca (Klarinette) und Zoryana Tkachyk-Cernavca (Klavier) am 11. Juni 2018 beim Label Musicom unter der Bestellnummer 103262

"Es war Erwin Schulhoffs "Hot-Sonate", die uns den Anreiz gegeben hat, diese CD aufzunehmen. Diese in klassischer Sonatensatzform komponierte "Jazz-Sonate" hat uns dazu inspiriert, weitere Stücke aufzunehmen, die die schillernd-expressiven Farben, die vielfältigen Rhythmen und den unbändigen Charakter der Jazzmusik inne haben. Es ist bezeichnend, dass diese Werke durch Jazzmusiker ihre Uraufführungen fanden: die "Hot-Sonata" im Jahr 1930 durch den Saxophonisten Billy Barton und Francis Poulencs Sonate 1963 durch den legendären Klarinettisten Benny Goodman." Duo Cernavca Duo Cernavca Schulhoff- Poulenc- Arnold

Erwin Schulhoff (1894- 1942) 1-4 Hot-Sonate für Saxophon und Klavier, Transcription Slava Cernavca Francis Poulenc (1899-1963) 5-7 Sonata pour Clarinette et Piano Malcolm Arnold (1921-2006) 8-10 Sonatina op. 29 for clarinet and Piano Erwin Schulhoff (1894- 1942) 11 Susi-Fox Song, Transcription Slava Cernavca Duo Cernnavca: Slava Cernavca, Klarinette Zoryana Tkachyk-Cernavca, Klavier


quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz