Das Klavierduo Genova & Dimitrov wird das Bonner Schumannfest am 03. Juni 2018 eröffnen

Diesjähriges Motto „AMERIKA“

Ein Leben ohne Musik ist undenkbar. Leonard Bernstein

Programm Rachmaninow: Suite Nr. 1 für zwei Klaviere Bernstein: Sinfonische Tänze aus „West Side Story“ Debussy: Six Epigraphes Antiques Gershwin: „Porgy and Bess“ – Fantasie

Genova & Dimitrov gelten als eines der weltweit gefragtesten Klavierduos. Bereits zu Beginn ihrer Zusammenarbeit sorgten die Träger des Echo Klassik Preises (2017) für Furore, indem sie innerhalb von nur zwei Jahren den Grand Slam der Klavierduo-Wettbewerbe gewannen – »ARD« München, »Dranoff« Miami, »Tokio« Japan und »Bellini« Sizilien Aglika Genova und Liuben Dimitrov können auf eine beachtliche Diskografie zurückblicken, 14 CDs des Duos wurden inzwischen veröffentlicht. Neben ihrer Konzerttätigkeit sind die beiden regelmäßig Juroren bei internationalen Wettbewerben für Solo-Klavier und Klavierduo und leiten weltweit Meisterkurse. Eröffnungskonzert am 03. Juni 2018 im Theater im Ballsaal/Frongasse 9. Beginn ist 19 Uhr. Mehr Informationen

#GenovaDimitrov

quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz