Ein Gipfelsturm: Der Pianist Nuron Mukumi veröffentlicht auf seiner Debut-CD “Summit“ Werke von Fran

Gelöst, transparent, atmend: Das sind die verzauberten Klänge von Frédéric Chopin und Franz Liszt, die der Pianist Nuron Mukumi auf seiner ersten GENUIN-CD präsentiert. Wer ihnen nachlauscht, empfindet es nicht mehr als wichtig, dass der usbekische Pianist als Wunderkind gehandelt wird. Trotz seiner gerade einmal zweiundzwanzig Jahre hat er bereits zahlreiche Wettbewerbe gewonnen und begeistert auf europaweiten Konzerten seine Zuhörer. Nun ist man entzückt, begeistert und inspiriert von Franz Liszts nachdenklicher Transzendenz und von der Gewalt der b-Moll-Sonate von Frédéric Chopin. Ein Gipfelsturm! (aus dem Pressetext des Labels)

Veröffentlichung am 09. November 2018 beim Label GENUIN, Bestellnummer: GEN 18626

Summit Werke von Franz Liszt und Frédéric Chopin Franz Liszt (1811–1886) Harmonies poétiques et Religieuses III, S.173 1. 3. Bénédiction de Dieu dans la solitude (1853) Franz Liszt Années de pèlerinage II, S. 161 2. 1. Sposalizio (1846–1849) Franz Liszt Harmonies poétiques et religieuses III, S. 173 3. 7. Funérailles (1848–1853) Franz Liszt Légendes, S.175 (1862–1863) 4. 1. St François d'Assise: la prédication aux oiseaux 5. 2. St François de Paule: marchant sur les flots Frédéric Chopin (1810–1849) Piano Sonata No.2, Op.35 (1837–1839) 6. I. Grave. Doppio movemento 7. II. Scherzo 8. III. Marche funèbre: Lento 9. IV. Finale: Presto. Sotto voce e legato Nuron Mukumi, Klavier

#NuronMukumi

quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz