"Ein Erlebnis!"

"Der französischen Pianistin Roberte Mamou liegt es, in vermeintlich kleinen Stücken das Große aufzuspüren. Auf der CD "Russian Seasons" spielt sie vier Stücke von Anton Rubinstein, zwei von Glinka und den "Jahreszeiten"-Zyklus von Tschaikowski. Sie versteht es wunderbar, durch die hohe Kunst des differenzierten Anschlags diese Stücke plastisch erstehen zu lassen. Es sind Interpretationen, die den Zuhörer auffordern, gleichsam in den Klang hineinzuhorchen und ihn in all seiner Schönheit auszukosten. Ein Erlebnis!"

Zur CD-Besprechung

#RoberteMamou

quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz