"verbindet Virtuosität mit ganz lyrischen Passagen"

"127 Tangos für Klavier hat Yvar-Emilian Mikhashoff (1941-93) in Auftrag gegeben. 17 davon hat Hanna Shybayeva für ihr Album "Tangos for Yvar" ausgewählt - von traditionell bis avantgardistisch. Mit Milton Babbits "It Takes Twelve to Tango" ist sogar eine Zwölftonkomposition dabei. Shybayeva gelingt es, jedem Tango eine eigene Farbe zu geben. Ihre Bearbeitung von Piazzollas "Libertango" verbindet Virtuosität mit ganz lyrischen Passagen."

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

September 14, 2020

Please reload

quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz