"fantastischer Bach-Interpret!"

"An Bachs "Goldberg-Variationen" arbeiten sich Pianisten besonders gern ab: 32 Sätze mit schier endlos scheinenden interpretatorischen Möglichkeiten. Die Liste namhafter Tasten-Künstlerinnen und -Künstler, die Bachs Meisterwerk eingespielt haben, ist entsprechend lang. Nun hat sich auch der deutsch-russische Bach-Kenner Stepan Simonian damit auseinandergesetzt – und im Dschungel der Aufnahmen eine wunderbar neue Variante geschaffen. Bachs "Goldberg-Variationen" als überraschend vielschichtiges Hör-Drama: Einmal mehr erweist sich der Pianist Stepan Simonian als fantastischer Bach-Interpret!

Zum Nachhören

#StepanSimonian

quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz