"stille Vertrautheit"

"Da ist eine stille Vertrautheit, die sich und der Welt nichts mehr beweisen will noch muss: Klänge des Zurücktretens vor dem Partner und vor allem vor den Werken, manchmal behaglich-bodenständig und leise augenzwinkernd, aber immer mit einer innig-warmen, bisweilen in Färbung und Artikulation auch sanft morbiden Melancholie, nie eitel oder knallig vordrängend."

 



 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

September 14, 2020

Please reload

quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz