"ein vitaler und mitreißender Brahms"

"Die Stücke von Johannes Brahms, die er für seine Aufnahme ausgesucht hat, sind - so berichtet er im Booklettext dieser famosen Aufnahme - Stücke, die ihn sein ganzes Leben begleiten und ihm sehr vertraut sind. Erstaunlich souverän, kraftvoll und wuchtig ist seine Interpretation - allen voran in den beiden Rhapsodien Op. 79. Dynamische Ausdrucksstärke und stringente wie transparente Herangehensweise formen die Sonate Op. 5. Widerborstig, kantig - nicht immer nur schön - zeigt sich Brahms gerade in seinen frühen Stücken. Und so spielt Peter Orth kompakt, klar und immer mit großer Noblesse: ein vitaler und mitreißender Brahms."

quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz