R85_8156ccut.jpg

Kai Strobel

Percussion
Kai Strobel

BIOGRAPHIE

Kai Strobel ist 1. Preisträger des 68. Internationalen ARD Musik-Wettbewerb 2019 und Gewinner des Publikumspreises, sowie Gewinner des 1. Preises des TROMP Percussion Competition Eindhoven 2018.
Als Solist trat er unter anderem mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dem Philharmonischen Orchester
der Hansestadt Lübeck, der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, dem Asko-Schönberg Orchester, dem Musicum Collegium Basel und der Staatskapelle St. Petersburg auf.
Des weiteren gastiert er regelmässig auf Festivals in Frankreich, Kroatien, den Niederlanden, Polen, Tschechien, Österreich, Schweiz, Italien, Russland, Amerika, Portugal, Ungarn und in Deutschland.
Er ist Stipendiat der Deutschen Stiftung Musikleben und des Deutschen Musikwettbewerbs, sowie Laureat der Sommerakademie Universität Mozarteum Salzburg.
Im September 2022 wird Kai Strobel die Professur für Schlagwerk am Conservatorio della Svizzera italiana in Lugano antreten, des weiteren ist er seit 2021 Gastprofessor am Royal Northern College of Music in Manchester. Als gern gesehener Lecturer ist er regelmässig für Masterclasses und Workshops eingeladen, wie zum Beispiel an der Eastman School of Music in Rochester/USA, der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig, am Mt San Antonio College in Los Angeles/USA und am Royal Northern College of Music in Manchester/ UK.
Ein ihm besonders persönliches Anliegen ist neben der Wissensvermittlung an die jüngere Generation ebenfalls die Etablierung der Schlagzeug-Szene in einem größeren künstlerischen Kontext. Im Zuge dessen initiierte er im Mai 2021 seine eigene Percussion Akademie im Konzertprogramm des Theaterhauses Stuttgart, welche bereits im Juni 2022 ihre zweite Edition feiern wird.
Kai Strobel erhielt seinen ersten Unterricht bei Marta Klimasara in Stuttgart. Ab 2012 studierte Kai Strobel Schlagwerk an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz bei Leonhard Schmidinger und Bogdan Bacanu.
Als Endorser von Adams Musical Instruments, Zultan Cymbals und Meinl Percussion leistet Kai des weiteren einen persönlichen Beitrag zu Innovationen im Schlagwerk.

© Michael Reinicke
© Michael Reinicke

press to zoom
© Michael Reinicke
© Michael Reinicke

press to zoom
© Michael Reinicke
© Michael Reinicke

press to zoom
© Michael Reinicke
© Michael Reinicke

press to zoom
1/7

MANAGEMENT

Reinicke Artists
Ludwigkirchplatz 11
D-10719 Berlin
Tel.: +49 (0)30 88 92 25 66

 

mail@reinicke-artists.com

 

www.reinicke-artists.com

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube

DISKOGRAPHIE

Fair Wind
Fair Wind
press to zoom