top of page
  • Wilfried Schäper, Radio Bremen 2

"große Klasse!"

"In diese Stunde starten wir mit dem neuen Album des Cellisten Stanislas Kim und der Pianistin Marie Rosa Günter. „Postscriptum“ haben die beiden ihre Doppel-CD genannt. Zu hören sind darauf Stücke von Komponisten aus St. Petersburg. Nicht nur Schostakowiscth ist dabei, auch Musiker wie Arthur Lourié, Boris Tishchenko, Boris Goltz oder Boris Arapov – alles Namen, die bei uns kaum bekannt sind. (...)


Eine musikalische Reise entlang der Newa, hervorragend gespielt von den beiden leidenschaftlichen Kammermusikern Stanislas Kim und Marie Rosa Günter. Die haben nicht nur ganz viel Können in dieses originelle Konzeptalbum investiert, sondern sind auch als Programm-Macher große Klasse!

Klassikwelt, Radio Bremen Zwei




Comments


bottom of page