Klavier

BIOGRAPHIE

Nur eine so vielseitige und außergewöhnliche Künstlerin wie Roberte Mamou zaubert aus der Tastatur die Magie eines wahrlich singenden Klaviers.

Vielleicht kann man die Komplexität ihrer schillernden Ausdrucksformen mit ihrer Kindheit und Jugend in Tunesien erklären, wo sie von der Fülle von Aromen, Düften und Farben inspirierte wurde.

Die Wahrheit liegt wohl aber in der Kombination von einer leidenschaftlichen Liebe zur Musik, von großer Vitalität, gepaart mit einem „Touch“ Ungewöhnlichkeit, dazu das natürliche Talent, viel Spontaneität und eine jugendliche Frische -  bei jedem Konzert, bei jeder Aufnahme.

Den Titel „Poétesse des sons“ (Poetin der Klänge), den ihr die Musikzeitschrift "Diapason" anlässlich des "Diapason d'Or" für ihre fabelhafte Cimarosa-Aufnahme verlieh, gilt ebenso für ihre weiteren CDs mit Nocturnes von John Field, Werken von Haydn, Schumann, Brahms, Mendelssohn, Chopin u.a.  

Roberte Mamous Gesamtaufnahme der Mozart-Sonaten erhielt im Februar 2016 in Japan einen "Best Award", die höchste Auszeichnung des Geijutsu Record Magazines.

Als leidenschaftliche Kammermusikerin hat sie die Bühne oft mit den größten internationalen Künstlern geteilt.

Jedes ihrer Recitals und Konzerte in renommierten Orten wie im großen Saal des Concertgebouw Amsterdam, in der Philharmonie in Berlin und der „Bella Artes“ in Mexiko wurde von einem begeisterten Publikum mit „Standing Ovations“ gewürdigt.

MANAGEMENT

Musica Reservata
mreservata1@gmail.com

DISKOGRAPHIE

Mehr anzeigen

quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

Fon: +49 (0)89 - 150 50 99
Email: info@quint-essenz.com 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Spotify Social Icon
  • Instagram
  • Youtube
  • LinkedIn Social Icon

© 2017 Quintessenz

Um Ihren Webseitenbesuch zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.