"Ein weiteres grenzüberschreitendes Programm haben das Feininger Trio und die Schauspielerin Katharina Thalbach auf die Beine gestellt: Sie kombinieren Musik von Franz Schubert und Frédéric Chopin mit Gedichten unter anderem von Gottfried Benn und Else Lasker-Schüler – gehalten durch die inhaltliche Klammer von Liebe und Tod. Ein ausgesprochen intimes, stellenweise kontemplatives Album, das von der starken Handschrift seiner vier Protagonisten lebt. Dabei muss man freilich den zuweilen schwelgerischen Gestus des Trios ebenso mögen wie Katharina Thalbachs bekanntermaßen nicht ganz perfekte Hochlautung."

 


 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

September 22, 2020

Please reload

quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz