Farbenreiche Entdeckung

January 27, 2020

"Das Streichquartettspiel ist den Musikern eine „Herzensangelegenheit“. Das Noga Quartet wurde schon 2009 gegründet, doch erst jetzt erscheint sein CD-Debüt „Aquarelles“. (...)
Die Musik von Reynaldo Hahn ist außerhalb Frankreichs noch immer eine Entdeckung. Das Noga Quartet hat sich dieser Herausforderung nun gestellt. Das junge Streichquartett hat für sein Debüt „Aquarelles“ Werke von Reynald Hahn und Claude Debussy eingespielt.

Das Noga Quartet gründete sich 2009 in Berlin, wo es auch heute lebt und arbeitet. Das französisch-israelisch-italienische Streichquartett hat an vielen Wettbewerbe gespielt teilgenommen und u.a. den „Melbourne Chamber Music Competition 2015“ gewonnen. Ende des vergangenen Jahres erschien das Debütalbum bei Cavi-music."

Zum Nachhören

 




 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

September 14, 2020

Please reload

quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz