• Hans-Dieter Grünefeld, Piano News-11/12/2017

CD-Tipp

"Hinter gleichen Titeln kann sich durchaus Unterschiedliches verbergen, ist sich Cathy Krier sehr bewusst. (...) Seine "Images" hingegen formt sie emotional ergreifend in schwebenden Tempi und durch kristalline Artikulation. So werden Pendants aus gleicher Epoche perfekt kenntlich gemacht."

#CathyKrier