top of page
  • Oliver Buslau, RONDO

Der Tango und sein Schatten


"Der Tango hat nicht nur einen besonderen Rhythmus, er hat auch einen besonderen Sound – und den prägt vor allem das Bandoneon. Der Perkussionist Kai Strobel kam 2019 auf die Idee, das berühmte Handzuginstrument aus seinem gewohnten Rahmen herauszulösen und in das einzubetten, was Marimbafon, Vibrafon, Bongos oder Trommeln zur Musik beitragen können. Als er auf den Bandeon-Spieler und Komponisten Omar Massa traf und sich die Pianistin Katharina Treutler hinzugesellte, nahm das Projekt der „Neotango-Episoden“ Gestalt an. Mit besonderen Spielweisen wie dem sanften Anstreichen der Metallplatten mit einem Kontrabassbogen, mit engem Vibrieren weicher Schlägel entstehen irisierende Effekte, die sich oft selbst genügen, dann aber auch dem im fiebrig-sinnlichen Tangorhythmus mal dahinjagenden, mal klagenden, mal frei heraussingenden Bandoneon wie ein farbiger Schatten folgen."








Comments


bottom of page