• Ingo Harden, FONO FORUM

"Ein Experiment"

"Auch das noch: Die heftig entflammte Arrangierlust dieser Tage beschert uns als "World Premiere Recording"- eine Beethoven-Neunte in Liszts Übertragung, in die - man staune!- die Paukenstimme der Orchesterpartitur eingewebt ist. Ein Experiment. Aber dank des glänzend agierenden "dritten Mannes" funktioniert es überraschend gut. Die Pauken dominieren nicht, sie bereichern den schlanken Klang des ukrainischen, heute in Rostock lehrenden, perfekt aufeinander eingestellten Duos Chipak/Kuschir."

FONO FORUM, März 2022