• QUINTESSENZ ARTISTS

Erstes Album des HEGEL QUARTETs: FROM VIENNA TO HOLLYWOOD -Streichquartette von Kreisler & Korngold!


“Am einen Tag waren wir alle normale zivilisierte Männer. Zwei, drei Tage später war unsere ‚Kultur‘ abgelegt wie ein Mantel, und wir waren brutal und urmenschenhaft…”

So berichtete Fritz Kreisler in einem Artikel in der New York Times über seinen Einsatz als Reservesoldat im Ersten Weltkrieg. Nach dem Krieg, im Jahr 1919, schrieb Kreisler sein Streichquartett, ein romantisches, sentimentales, humorvolles Werk, von dem man nie vermuten würde, dass sein Autor die Traumata des Kriegs erlebt hätte.

Erich Wolfgang Korngold verdankt seiner Karriere als vielleicht größter Filmmusikkomponist der Geschichte dem Zweiten Weltkrieg. Es war ein Auftrag für den Film Robin Hood, der ihm praktisch das Leben gerettet hat. Von Max Reinhardt kam ein dringendes Telegramm aus Hollywood, der Korngold dazu bewog, das nächste Schiff nach Amerika zu nehmen und somit dem Holocaust zu entkommen.

Kreisler und Korngold kamen in Amerika mit einer traurigen Vergangenheit an, die den Künstler in ihnen hätte erdrücken können. Stattdessen hat Korngold die Filmmusik zu einer hohen Kunst gemacht und Kreisler seine Karriere als Geiger zu neuen Höhen gebracht. Ihre Geschichten und ihre Musik geben uns Hoffnung und Zuversicht, dass die menschliche Seele über Gewalt und Chaos triumphieren wird.


Die Mitglieder des Hegel-Quartet sind in verschiedenen Teilen der „Neuen Welt" aufgewachsen: Australien, USA und Kanada, und haben später unabhängig voneinander in der “Alten Welt" studiert. Mit der Einspielung von Werken der emigrierten Komponisten Fritz Kreisler und Erich Wolfgang Korngold möchten die in entgegengesetzter Richtung Ausgewanderten deren Musik in Europa sozusagen repatriieren.

(Hegel Quartet).



From Vienna to Hollywood


Fritz Kreisler (1875-1962)

Streichquartett a-moll

1 Fantasia

2 Scherzo

3 Einleitung und Romanze

4 Finale


Erich Wolfgang Korngold (1897-1957)

Streichquartett Nr.3 D-Dur op. 34

5 Allegro moderato

6 Scherzo

7 Sostenuto

8 Finale


Viel Lärmen um nichts op. 11 (arr. für Streichquartett von Erich Korngold)

9 Mädchen im Brautgemach

10 Holzapfel und Schlehwein

11 Mummenschanz


Hegel Quartet

Natalie Chee, Violine

Emily Körner, Violine

Paul Pesthy, Bratsche

Elena Cheah, Cello


Label: Ars Produktion, Vertrieb Note 1

Bestellnummer: 38345

Veröffentlichung: 8.April 2022