• Rolf Hürzeler, Die Weltwoche

Immer wieder Bach

Für den Meisterpianisten András Schiff ist die Deutsche mit iranischen Wurzeln der kommende Star am Klavier. Wir haben uns mit der Musikerin unterhalten.

(...)

Nosrati spricht am liebsten von der Arbeit, aktuell gerade von ihrer neuen CD mit dem "Wohltemperierten Klavier" von Johann Sebastian Bach. Immer wieder Bach - warum eigentlich? "Ich liebe die Ordnung seiner Musik", sagt sie, schränkt aber sofort ein: "Nicht alles ist berechenbar, wie viele glauben. Es gibt immer wieder Überraschungen." Gerade beim Unkonventionellen sei das Menschliche dieses Musikers spürbar. Schon in der Kindheit sei sie seiner Musik verfallen, etwa wenn sie Glenn Gould oder András Schiff hörte...