• QUINTESSENZ ARTISTS

Neue SACD: It's a Girl! Thomas Albertus Irnberger - David Geringas - Barbara Moser. Komponistinnen

„Der Geiger Thomas Albertus Irnberger, der Cellist David Geringas und die Pianistin Barbara Moser spielen Klaviertrios von Komponistinnen des 19. und 20. Jahrhunderts. Amy Marcy Beach kombiniert in ihrem Trio aus dem Jahr 1938 kunstvoll die damalige französische Moderne mit der Spätromantik und amerikanischen Folklore-Elementen, Sonia Eckhardt-Gramattés Werk ,,Ein wenig Musik" besticht durch Originalität, melodiöse Einfälle und vielfältige rhythmische Komponenten, Louise Farrencs Trio aus dem Jahr 1857 belegt, dass sie eine Zeitgenossin der frühen Romantik war, sich aber auch mit Alter Musik befasst hatte, Mélanie Hélène Bonis' Stücke für Klaviertrio ,,Soir" und ,,Matin" entstanden 1907 und spiegeln die verschiedenen Stimmungen eines Tages wider, und Julia Frances Smiths 1966 entstandenes Cornwall-Trio sprüht vor witziger, verspielter Energie einer begnadeten Komponistin, der das Können und musikgeschichtliche Wissen mit beeindruckender Leichtigkeit von der Hand gehen.“ Pressetext




It's a Girl!


Louise Farrenc (1804-1875)

Klaviertrio e-Moll op. 45

1 I Allegro deciso - Piu moderato ed espressivo

2 II Andante

3 III Scherzo. Vivace – Trio

4 IV Finale. Presto


Mélanie Hélène Bonis (1858-1937)

Soir - Matin für Klaviertrio

5 I Andante Cantabile

6 II Andantino


Amy Marcy Beach (1867-1944)

Klaviertrio a-moll op. 150

7 I Allegro

8 II Lento espressivo

9 III Allegro con brio


Sonja Eckhardt-Gramatté (1899-1974)

“ Ein wenig Musik”

10 Moderato


Julia Frances Smith (1905-1989)

Cornwall-Trio

11 I Allegro giusto

12 II Theme and Variations

13 III Allegro quasi rondo


Thomas Albertus Irnberger, Geige

David Geringas, Cello

Barbara Moser, Klavier


Label Gramola, SACDs, Bestellnummer: 99225, VÖ 25. Juni 2021

Vertrieb Deutschland: Naxos