• Oliver Buslau, RONDO

Piazzolla ohne Bass-Last

"Astor Piazzollas Kreativität reißt seit den Tagen des Altmeisters immer wieder andere Musikerinnen und Musiker mit - so auch das ardeTrio, das mit einer besonderen Besetzung aufwartet: Eine Solovioline (Markus Däunert) und eine Solobratsche (Danusha Waskiewicz) umspielen, nein: umschmeicheln, kommentieren, beleuchten und variieren die Musik des tangotypischen Bandoneons - und das in mitreißenden Arrangements großer Piazzolla-Nummern, aber auch einigen Kompositionen des mitwirkenden Bandoneon-Solisten Omar Massa. Man erlebt einen durch geringe Basslastigkeit gesanglich schwebenen Ausflug durch die Tangowelt - passend zum 100. Piazzolla-Geburtstag!"

RONDO 02/2021