• Matthias Kornemann, Fono Forum

"Preziosen"

"...liest sie auf ihren Wegen Preziosen auf, die die Cembalisten sonst für sich alleine haben. (...)

Auch behutsame Bearbeitungen wie Samuel Feinbergs Frescobaldi-Adaptionen gibt sie ohne koloristische Verschwommenheitem. In diesem Geist öffnet sich ihr das Cembalorepertoire fast grenzenlos."

FONO FORUM, März 2022