OPUS KLASSIK 2020

July 22, 2020

FREUDE- STOLZ-SPANNUNG

 

Acht (Quintessenz-) Künstler sind für den OPUS KLASSIK 2020 nominiert!

 

Der OPUS KLASSIK ist der neue Preis für klassische Musik in Deutschland. Die Förderung der klassischen Musik und insbesondere die Auszeichnung ihrer Künstler ist das Ziel des Vereins zur Förderung der Klassischen Musik e. V., dem Ausrichter des wichtigsten deutschen Klassikpreises. Eine Fachjury, zusammengesetzt aus Vertretern der Musik- und Medien-Branche, zeichnet 47 Preisträger in 25 Kategorien aus. 

Der Nominierungszeitraum für den OPUS KLASSIK 2020 ist (seit dem 21. April 2020) abgeschlossen. Die Preisträger 2020 werden von der neunköpfigen Jury ausgewählt und im Herbst 2020 bekannt gegeben.

Verliehen wird der OPUS KLASSIK 2020 dann am 18. Oktober 2020 im Konzerthaus Berlin.

www.opusklassik.de

 

Céline Pasche, Blockflöte  mit ALMA INTREPIDA

Dorothy Khadem-Missagh, Klavier mit Beethoven und Zeuner

Duo Brüggen-Plank, Violine und Klavier mit Enescu

Genova &  Dimitrov, Klavierduo mit Sergej Rachmaninow

Laura Schmid, Blockflöte mit Il Postiglione

Schaghajegh Nosrati, Klavier mit ALKAN

Myriam Barbaux-Cohen, Klavier mit Enrique Granados

und die unvergessene  Dina Ugorskaja für Franz Schubert

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

July 28, 2020

July 22, 2020

Please reload

quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz