• Christian Rupp, Klassik Journal Frankfurt 2018/092

CD-Tipp

Eine wunderbare, packende Interpretation, die mit immer wieder neuen Wendungen und Querbezügen überrascht. Hinzu kommt eine technisch hervorragende Aufnahme, bei der der Flügel endlich einmal nicht irgendwo unter der Decke zu schweben scheint.

#TrioRafale