Thomas Albertus Irnberger zurück von Aufnahmen des Elgar-Violinkonzerts in London

September 26, 2017

Thomas Albertus Irnberger träumte immer davon, seine Version von Edward Elgars Violinkonzert - das längste aller dieser Gattung - mit britischen Musikern in London auf Schallplatte (für sein Label Gramola in Wien) zu verewigen. Wurde es doch 1910 von Fritz Kreisler, dem es "auf den Leib komponiert" wurde, in London uraufgeführt. Soeben kommt er aus London zurück, überglücklich nach der Produktion mit dem Royal Philharmonic Orchestra unter James Judd. 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz