Audiophiles Highlight des Monats

"Dieses ungemein eindringliche Musizieren ist über das empathische Nachspüren des Imaginationsreichtums der Komponisten hinaus auch Kriers pianistischen Qualifikation, der differenzierten Anschlagskultur, dem souveränen Auskosten der dynamischen Skala sowie der reichen Farbenpalette geschuldet."

 


 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

July 28, 2020

July 22, 2020

Please reload

quintessenz artists

monika csampai

Ferchenbachstraße 7
D- 80995 München

© 2017 Quintessenz